A Jointventure of
 
  • Save job
  • Saved Jobs (0)
  • A | A | A

Sorry, but this job posting is no longer current.

Please search current job opportunities in education, research and development.
academics.com offers the largest choice of jobs and vacancies at universities and research institutes and in Research and Development in industry.

 
Fraunhofer-Institut für Nachrichtentechnik Heinrich-Hertz-Institut (HHI)
Logo
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR NACHRICHTENTECHNIK, HEINRICH-HERTZ-INSTITUT, HHI


Logo

3D IST IHR THEMA? WIR BEIM FRAUNHOFER HEINRICH-HERTZ-INSTITUT BIETEN IHNEN IN UNSERER ABTEILUNG „VISION IMAGING TECHNOLOGIES“ (VIT) EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS

WISSENSCHAFTLICHE MITARBEITERIN /
WISSENSCHAFTLICHER MITARBEITER
ELEKTROTECHNIK / INFORMATIK /
PROGRAMMIERUNG / SOFTWARE-
ENTWICKLUNG

Wir setzen auf Ihre Expertise bei der Entwicklung, Implementierung und Untersuchung von neuen Verfahren für: 3D-Videoanalyse, Stereosignalverarbeitung, Computer Vision, 3D-Rendering, Virtual Reality und Augmented Reality in den Anwendungsbereichen Multimedia und immersive Medien. Die Arbeitsschwerpunkte der ausgeschriebenen Stellen sind zum einen die Algorithmenentwicklung und zum anderen das Software-Design bzw. die Software-Optimierung, beides im Hinblick auf Echtzeitanwendungen im Bereich 3D-Video sowie deren Umsetzung in nationalen und internationalen Projekten.

Was Sie mitbringen
  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Elektrotechnik oder Informatik
  • Fähigkeit zur vertieften wissenschaftlichen Arbeit
  • Sehr gute Kenntnisse in: 3D-Videoverarbeitung, Computer Vision, Graphik
  • Umfangreiche Erfahrung in der Programmiersprache C++, CUDA für die Betriebssysteme Windows und Linux
  • Vertiefte Kenntnisse im Software-Engineering, in der Software-Entwicklung (im Team) und in der Hardware-nahen Programmierung
  • Kreativität, kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, gute Englisch-Kenntnisse
Was Sie erwarten können
Wir bieten Ihnen die Mitarbeit in einem engagierten Team und einem herausragenden, spannenden Forschungsgebiet. Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen basieren auf dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Zusätzlich kann Fraunhofer leistungs- und erfolgsabhängige variable Vergütungsbestandteile gewähren.
Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet.
Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern.

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 30.11.2016 ausschließlich online unter:
https://recruiting.fraunhofer.de/Vacancies/28512/Description/1?customer=STANDARD

Bitte stellen Sie alle wichtigen Bewerbungsunterlagen (Diplom- bzw. Master-Urkunde, Arbeitszeugnisse, Lebenslauf) in unser Recruiting-Portal ein. Ohne entsprechende Nachweise kann Ihre Bewerbung nicht berücksichtigt werden.

Fragen zu dieser Position beantworten Ihnen gerne:
Herr Ingo Feldmann
Telefon: +49 30 31002-290
E-Mail: ingo.feldmann@hhi.fraunhofer.de

Herr Dr. Oliver Schreer
Telefon: +49 30 31002-620
E-Mail: oliver.schreer@hhi.fraunhofer.de

Informationen über das Institut finden Sie im Internet unter:
http://www.hhi.fraunhofer.de

Closing date: 30.11.2016
Closing date: 30 November 2016 Published on academics.com on date 16 November 2016
In your application, please refer to academics.com