A Jointventure of
 
  • Save job
  • Saved Jobs (0)
  • A | A | A

Sorry, but this job posting is no longer current.

Please search current job opportunities in education, research and development.
academics.com offers the largest choice of jobs and vacancies at universities and research institutes and in Research and Development in industry.

 
Universität Duisburg-Essen
logo
logo Wir sind eine der jüngsten Universitäten Deutschlands und denken in Möglichkeiten statt in Grenzen. Mitten in der Ruhrmetropole entwickeln wir an 11 Fakultäten Ideen mit Zukunft. Wir sind stark in Forschung und Lehre, leben Vielfalt, fördern Potenziale und engagieren uns für eine Bildungsgerechtigkeit, die diesen Namen verdient.

Die Universität Duisburg-Essen sucht am Campus Essen in der Fakultät für Bildungswissenschaften am Learning Lab eine/n

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in am
Learning Lab (Doktorand/in, Post-Doc)

(Entgeltgruppe 13 TV-L)

Das Learning Lab beschäftigt sich mit der digitalen Transformation von Bildung. Die AG Erwachsenenbildung untersucht und entwickelt dabei u. a. digitale Strategien zur Kompetenzentwicklung.
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
Sie lehren in den erziehungswissenschaftlichen Studiengängen und den Online-Studienangeboten der Fakultät. Sie forschen im Rahmen der Entwicklungsvorhaben am Learning Lab.
Ihr Profil:
Als Doktorand/in: Sie haben ein Studium der Psychologie, Soziologie oder Erziehungswissenschaft von mind. 8 Semestern abgeschlossen. Als Post-Doc: Sie haben eine Promotion in den o. g. Fächern mit einem mediendidaktischen Thema abgeschlossen.
Ihr Qualifikationsvorhaben am Learning Lab wird aktiv unterstützt.
Besetzungszeitpunkt:
ab sofort
Vertragsdauer:
4 Jahre
Arbeitszeit:
100 Prozent einer Vollzeitstelle
Bewerbungsfrist:
22.04.2018
Die Universität Duisburg-Essen verfolgt das Ziel, die Vielfalt ihrer Mitglieder zu fördern (s. http://www.uni-due.de/diversity) Sie strebt die Erhöhung des Anteils der Frauen am wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Frauen werden nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter und Gleichgestellter i. S. des § 2 Abs. 3 SGB IX sind erwünscht.
zert
Ihre Bewerbung (ohne Foto) senden Sie bitte als eine PDF-Datei unter Angabe der Kennziffer 11-18 an die E-Mail-Adresse edumedia@uni-due.de
Informationen über die Fakultät und die ausschreibende Stelle finden Sie unter: http://www.learninglab.de
www.uni-due.de

Closing date: 22.04.2018
Closing date: 22 April 2018 Erschienen in DIE ZEIT vom 22.03.2018
In your application, please refer to academics.com