A Jointventure of
 
  • Save job
  • Saved Jobs (0)
  • A | A | A
 
 
An der Fakultät Elektrotechnik und Informationstechnik, Institut für Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik, ist an der Professur für Mess- und Sensorsystemtechnik zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

wiss. Mitarbeiter/in / Doktorand/in

(bei Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen E 13 TV-L)

auf drei Jahre mit der Option auf Verlängerung (Beschäftigungsdauer gem. WissZeitVG), mit mindestens 50 % - 100 % der regelm. wöchentl. Arbeitszeit, zu besetzen. Im Rahmen eines aktuellen Forschungsvorhabens soll eine neuartige optische Messtechnik zur Charakterisierung des Betriebsverhaltens von Brennstoffzellen untersucht werden. Dabei soll ein laserinterferometrischer Sensor eingesetzt werden, um erstmalig mikroskalige Gasströmungen im Betrieb zu vermessen. Als Forschungsansatz soll eine gleichzeitige, kombinatorische Temperaturmesstechnik untersucht werden. Gesucht werden Bewerber/innen mit überdurchschnittl. wiss. HSA in den Fächern Elektrotechnik, Mechatronik, Physik, Maschinenbau o. verwandten Studiengängen. Den vollständigen Ausschreibungstext finden Sie unter https://tu-dresden.de/stellenausschreibung/6014.

Erschienen in DIE ZEIT vom 05.04.2018
In your application, please refer to academics.com