JOBS
Typesize: A | A | A
 
Forschungsverbund Berlin e.V. (FVB)
Der Forschungsverbund Berlin e. V. (FVB) ist Träger von acht natur-, umwelt- und lebens­wissen­schaftlichen Forschungs­instituten und mit rund 2.000 Personen aus über 60 Nationen die größte außeruniversitäre Forschungseinrichtung Berlins. Die Institute sind Mitglieder der Leibniz-Gemeinschaft und werden gemeinschaftlich von Bund und Ländern finanziert. Sie verfügen über eine institutsübergreifende gemeinsame admini­strative Infrastruktur (Verbundverwaltung) und verteilte IT-Services in den Instituten und in der Verbundverwaltung (Corporate IT).
Der FVB sucht für die Corporate IT zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Leiterin IT / Leiter IT

(Kennziffer 9/2017)

Die Corporate IT des FVB stellt verbundweite Anwendungen für die Geschäfts­pro­zesse der Verbundverwaltung sowie Dienste für die IT-Abteilungen der Institute bereit.
Ihre Aufgaben:
  • Sie leiten den Bereich Corporate IT mit 7 Mitarbeitern, einem Auszubildenden und zwei Studenten fachlich und disziplinarisch.
  • Als Partner der Fachbereiche leiten Sie aus den Erfordernissen moderner Ge­schäfts­prozesse die Anforderungen an den Bereich IT ab.
  • Neben dem Anforderungsmanagement verantworten Sie das Servicemanagement für die verbundweiten Anwendungen und Dienste sowie für die Mitarbeiter/-innen der Gemeinsamen Verwaltung.
  • Sie steuern den operativen Betrieb und die konzeptionelle Weiterentwicklung der Anwendungen (u. a. SAP) für die Verbundverwaltung sowie der IT-Infrastruktur der Corporate IT (z. B. Corporate Network, institutsübergreifendes Backup, VM-Ware-Umgebung). Sie entwickeln ein passendes Sourcing-Konzept.
  • Sie konzipieren und realisieren verbundweite IT-Projekte und sind bei der Entwicklung und Durchführung von Digitalisierungsprojekten der Verbund­verwalt­ung verantwortlich beteiligt.
  • Sie verantworten die Informationssicherheit für die zentralen Dienste und das Lizenzmanagement im FVB.
  • Sie planen und überwachen das IT-Budget einschließlich der strategischen Invest­it­ionsplanung und etablieren ein IT-Controlling.
  • Sie nutzen die Synergiepotenziale aus der Zusammenarbeit mit den IT-Services der Institute des FVB.
Ihr Profil:
Sie verfügen über ein abgeschlossenes einschlägiges Fachhochschul- oder Hochschulstudium oder vergleichbare Kenntnisse und Erfahrungen. Sie besitzen mehrjährige, passende Erfahrung im IT-Management, in der Leitung von IT-Service-Einheiten und im Projektmanagement. Erfahrungen im Prozessmanagement und im Business-IT-Alignment sind ein zusätzliches Plus.
Sehr wichtig sind uns Führungsvermögen, Kommunikationsstärke, starke konzept­ionelle Fähigkeiten sowie Gestaltungswille. Service-Orientierung, Kenntnisse im Bereich Lehre & Forschung und verhandlungssicheres Deutsch sowie gute Englisch-Kenntnisse runden Ihr Profil ab.
Die Vergütung erfolgt nach dem öffentlichen Tarifrecht Bund (TVöD) einschließlich der üblichen Sozialleistungen und richtet sich nach der Qualifikation der/des Kandi­datin/Kandidaten. Es handelt sich um eine Vollzeitstelle mit der Möglichkeit einer flexiblen Arbeitszeiteinteilung. Wir fördern Ihre berufliche Entwicklung durch Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote. Der FVB unterstützt aktiv die Gleich­stellung sowie die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind willkommen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung über unser Bewerberportal bis zum 19.11.2017.

Closing date: 19.11.2017
Closing date: 19 November 2017 Published on academics.com on date 6 November 2017
In your application, please refer to academics.com